Skip links
Podcastcover: Loriot 100 - mehr Lametta mit Ariana Baborie, produziert von BosePark Productions in den BosePark Podcaststudios in Berlin

LORIOT 100 – mehr Lametta mit Ariana Baborie

Ariana Baborie trifft deutsche Promis, um mit ihnen über Loriot zu sprechen und den 100. Geburtstag der Legende zu feiern.

Kunde

Radio Bremen, SWR & rbb

Veröffentlichung

4. November 2023

Produktion

Staffel mit 8 Folgen

BosePark produziert einen Lametta-Podcast und Host Ariana Baborie ist voll dabei: Der Podcast zum 100. Geburtstag von Humor-Legende Loriot für die ARD. 

In insgesamt 8 Episoden feiert die erfolgreiche Podcasterin & Comedienne Ariana Baborie zusammen mit prominenten Gästinnen und Gästen in den Podcast Studios von BosePark Productions in Berlin den Großmeister des deutschen Humors. Sie tauchen ein in Loriots beste Sketche. Gemeinsam nehmen sie die ideale Zubereitungszeit eines Frühstückseis unter die Lupe, besuchen Erwin Lottemann … äh, Lindemann und bewundern den erotischen Effekt von klassischer Auslegeware in deutschen Büros.

Der Podcast „Loriot 100“ zollt dem Paten der deutschen Komik Tribut und geht den entscheidenden Fragen nach, die sich um eine der humorvollsten Persönlichkeiten Deutschlands ranken: Was ist das Geheimnis von Loriots Erfolg? Hatte er auch im Privatleben einen Sinn für Humor? Wie beeinflusst er den Humor in Deutschland bis heute?

Host

Ariana Baborie

Ariana Baborie startete ihre Karriere als Moderatorin bei verschiedenen Radiosendern in Berlin. Sie erlangte Bekanntheit durch den Podcast "Herrengedeck" zusammen mit Laura Larsson, für den sie 2020 den deutschen Comedypreis erhielt. Seit Februar 2022 hat sie den Podcast "Endlich normale Leute" mit Comedian Till Reiners und seit September 2023 den Podcast "Die große Shitparade des Lebens" mit Evelyn Weigert.

Die Gästeliste für diesen Podcast ist so schillernd wie das Lametta am Baum der Hoppenstedts zu Weihnachten:

Episode 1 - Christoph Maria Herbst

Der Schauspieler Christoph Maria Herbst, Komiker, Synchronsprecher sowie Sprecher für Hörspiele und Hörbücher wurde besonders durch seine Hauptrolle in der Comedy-Fernsehserie „Stromberg“ bekannt, für die er unter anderem 2006 den Adolf-Grimme-Preis erhielt. Auch neben „Stromberg“ hat er sich durch verschiedene Rollen in Film, Fernsehen und Theater einen Namen gemacht. In “Loriot 100” verrät Christoph Maria Herbst, zugeschalter per Remote in die BosePark Studios, was er an Loriot besonders bewundert und performt sogar seinen Lieblingssketch.

Episode 2 - Stefan Lukschy

Der Filmregisseur Stefan Lukschy lernte Vicco von Bülow im Jahr 1975 persönlich kennen, als er die Position seines Regieassistenten annahm. Aus der beruflichen Zusammenarbeit wurde eine langanhaltende Freundschaft. Beide verband eine Affinität zur Komik und ihre Begeisterung für Musik, speziell für die Oper. Stefan Lukschy berichtet zugeschaltet in Studio 1 von BosePark Productions in Berlin für “Loriot 100”, wie Vicco von Bülow privat war und wie er wahrscheinlich seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte.

Episode 3 - Maria Clara Groppler

Die Comedienne Maria Clara Groppler begann ihre Karriere mit 17 Jahren auf den Stand-Up-Comedy Bühnen Deutschlands. Sie ist für ihre gesellschaftskritischen Themen bekannt und nimmt in ihrem Social Media Auftritt die Deutschen, oder auch von manchen “Almans” genannt, aufs Korn. Zu Gast in den Studios von BosePark Productions in Berlin analysiert sie in “Loriot 100” zusammen mit Host Ariana Baborie, ob Loriots Humor auch bei der Gen Z noch ankommen kann und vergleicht Loriot dabei unter anderem mit einem Käse Brie.

Episode 4 - Ralph Ruthe

Ralph Ruthe ist einer der erfolgreichsten Cartoonisten Deutschlands. Er ist bekannt für seinen unverwechselbaren künstlerischen Stil und seine Comics, die er in Zeitungen, Magazinen und eigenen Büchern veröffentlicht. Zu seinen bekanntesten Zeichnungen gehören z. B. die Webserien “Flossen” oder die “HNO-WG”. 

Neben den Comics zählen auch Filme und Musik zu seiner Leidenschaft. Als Künstler durch und durch spricht er mit Host Ariana Baborie in “Loriot 100” über Loriots Waldmöpse und erzählt, dass Loriot in ihm etwas geöffnet hat.

Episode 5 - Annette Frier

Die Schauspielerin und Komikerin Annette Frier wurde bekannt durch die “Wochenshow”. Man kennt sie auch aus Serien wie “Danni Lowinski” oder “Ella Schön”. Für “Loriot 100” wurde sie in Studio 1 von BosePark Productions dazugeschaltet. Sie spricht mit Host Ariana Baborie über ihren Lieblings-Sketch von Loriot und warum der Komiker immer einen Weg aus der Krise bietet.

Episode 6 - Nelson Müller

Sternekoch Nelson Müller ist nicht nur bekannt für die einzigartige und innovative Küche, die er in seinem eigenen Gourmet Restaurant “Schote” serviert, sondern auch für seine Auftritte im Fernsehen wie. z. B. der “Küchenschlacht” oder “Stadt, Land, Lecker”. Als Profikoch weiß er genau, wie wichtig Essen für das Wohlbefinden und die gute Laune ist. Zusammen mit Ariana Baborie spricht er, zugeschaltet in die BosePark Productions Studios, darüber, wie Essen nicht nur sein Leben, sondern auch Loriots Sketche prägte.

Episode 7 - Shakuntala Banerjee

Seit 2019 ist Shakuntala Banerjee die stellvertretende Leiterin des ZDF-Hauptstadtstudios und Moderatorin von Berlin direkt. Als mit dem  Medienpreis der Heinrich-Mörtl-Stiftung ausgezeichnete Journalistin ist ihr ausgewogene und objektive Berichterstattung wichtig. Beim Thema ‘Loriot’ hingegen wird sie ganz subjektiv zum Fan. Im Gespräch mit Ariana Baborie erzählt sie, warum es nicht falsch sein kann, sich in diesen Zeiten mit Loriot zu beschäftigen.

Episode 8 - Oliver Kalkofe

Oliver Kalkofe ist Schauspieler, Satiriker, Kabarettist und Hörspielsprecher. Mitte der 90er flimmerte die erste Folge seiner bekannten Show “Kalkofes Mattscheibe” über die deutschen Fernseher, in der er satirisch die deutsche Fernsehlandschaft kritisiert und das Schlimmste aus dem Internet präsentiert. Bei “Loriot 100” berichtet Oliver Kalkofe Host Ariana Baborie von seinen persönlichen Weihnachtsritualen und erzählt, welche Parallelen er zu Familie Hoppenstedt zieht. Zum Finale klären die beiden die alles entscheidende Frage: War früher wirklich mehr Lametta?

„Loriot 100 – mehr Lametta mit Ariana Baborie“ ist ein Podcast von Radio Bremen, SWR & rbb, produziert von BosePark Productions in den BosePark Studios in Berlin.

LINKS zum PODCAST

Link zu Spotify | Bild auf www.bosepark.com
ARD Mediathek | Bild auf www.bosepark.com
Mehr hören

Weitere Produktionen

12 LEBEN – VERBRECHEN AN FRAUEN

ERSTMAL FÜR IMMER – der Hochzeits-Podcast mit Laura Larsson

TATORT: Der True-Crime-Podcast